Hast du noch nicht so viel Erfahrung im Klettern am Fels oder kennst dich in Freiburg noch nicht so gut aus und würdest dich über eine Gelegenheit zu freuen, bei der du sowohl Gleichgesinnte triffst, als auch erfahrene Trainer dir noch ein paar Tipps geben können? Dann melde dich zu meinem Offenen Klettertreff am 17.07.2021 an.

Einzige Voraussetzung: Du kannst bereits sicher Toprope oder Vorstieg sichern! Für eine kleine Wertschätzung von 5 € kannst du dich direkt über PayPal anmelden – ich freue mich auf Dich!



Noch Fragen? Hier gibt’s noch mehr Infos zum Offenen Klettertreff und meinen Angeboten.

Hinweis: Nach der Bestätigung der Bezahlung wirst du noch auf ein Formular umgeleitet, damit ich die Möglichkeit habe Kontakt zu dir aufzunehmen und ich die Auswahl des Klettergebiets an die Teilnehmer anpassen kann.

Kletter- oder Boulderpartner*in gesucht?

Liebe Leser*innen, 

 

Wie Anthony J. D’Angelo sagte „Without a sense of caring, there can be no sense of community“ möchte ich Euch heute etwas zum Thema Gemeinschaft und Gemeinschaftsaufbau in der heutigen Zeit erzählen. Eine Gemeinschaft ist ein soziales Gebilde, das auf zwischenmenschlichen Beziehungen und ehrlichem Engagement beruht. Wer Maslows Bedürfnispyramide kennt, weiß, dass Soziale Kontakte ein essentieller Bestandteil des menschlichen Seins ist. Soziale Bedürfnisse werden dann erfüllt, wenn sich Menschen austauschen können. In heutiger Zeit passiert dies durch verschiedenste Kanäle. Es hilft dem Menschen, Teil eines großen Ganzen zu sein oder zu werden. Durch eine sogenannte Community kann ein Individuum Perspektiven entwickeln, sich selbst verwirklichen und vieles mehr. 

Aber was hat dies nun mit dem Artikel  mit den generellen Themen Yoga, Klettern und mehr dieser Website zu tun? 

Ich habe bereits in verschiedenen Städten gelebt und wollte dort immer wieder Anschluss finden, wenn ich etwa im Ausland war, wollte ich vor allem Anschluss zu Einheimischen. Das ist – wie manche unter Euch wissen. Immer wieder, wenn ich zurückblicke, lief dies über den Sport: In der Mongolei fand ich über eine Facebook-Gruppe, in der ein paar wenige Läufer und Triathleten im Land waren, ja sogar einen Kletterer in der Hauptstadt lernte ich kennen und tolle Trail-Strecken, die ich mit Sicherheit niemals bei den winterlichen Minus 40 Grad allein erkundet hätte.

 

In Südfrankreich nahm ich an einer Kletter-AG der Universität teil und lernte so ein paar Franzosen kennen, mit denen ich dann regelmäßig klettern gehen konnte. In Darmstadt lief der Anschluss erst über eine WhatsApp-Gruppe, die ein Kletterer etabliert hatte. Dies war total toll, denn ich kannte gar keine Kletterer und konnte so jede Woche mehrfach mit verschiedensten Leuten klettern gehen. [Insider am Rande] So lernte ich auch meinen jetzigen Freund kennen 😉 Es zog uns (okay, eher mich und er kam mit) beruflich nach Gießen. Dort leitete ich eine Kletterhalle und auch hier etablierten wir sehr schnell virtuell eine Klettergruppe. Es ist Geschmacksache, ob man dies über Telegram oder WhatsApp macht. Nutzt einfach einen Kanal, der bei Euch beliebt ist, bei dem ihr die Zielgruppen erreicht, die ihr erreichen wollt. Durch das seht gute Community-Management  kam unsere Gruppe in Gießen sehr gut in Schwung, es verabredeten sich nahezu täglich Leute zum Klettern oder Bouldern in den umliegenden Hallen, im Frühjahr kam dann der Outdoor-Aspekt hinzu, woraufhin wir eine Outdoor-Gruppe gründeten. Auch diese lief rege an, auch wenn es in Hessen ja bekanntlicherweise nicht ganz so viele Möglichkeiten zum Outdoor-Klettern gibt. Ich brenne aus den genannten Gründen total für dieses Modell: Es schafft Abwechslung, man lernt Menschen kennen, die man sonst sicher nie kennengelernt hätte, man kann von Leuten lernen, die schon mehr Klettererfahrung haben und man hat die Chance, schneller besser zu werden 😉 Na, was spricht also noch dagegen? 

 

WhatApp Gruppen Freiburg

Lange Rede kurzer Sinn. Nun wohnen wir seit kurzer Zeit in Freiburg und uns fehlt eine solche Community. Daher haben wir uns entschieden, dass wir vier WhatsApp Gruppen aufmachen, wo wir und ihr Euch zum Klettern oder Bouldern verabreden könnt:

Klettertreff Freiburg (Outdoor)

Klettertreff Freiburg (Indoor)

Bouldertreff Freiburg

Familien Klettern FR

Die Gruppen sind etwas für Dich, wenn…

  • Du gerne klettern oder bouldern gehst
  • Du Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi bist (dein Level spielt keine Rolle)
  • Du Lust hast, neue Leute kennenzulernen 
  • Du grundlegende Sicherungskenntnisse hast (wünschenswert, ansonsten melde Dich gerne erst einmal so bei mir) 
  • Du die Gruppenregeln beachtest (keine Unterhaltung, die nichts mit Klettern bzw. dem Verabreden zum Klettern zu tun hat) 
  • Du Kinder hast (für die Familien Gruppe relevant)
  • Du WhatsApp benutzt
Whats App Gruppen

Wie kann ich der Gruppe(n) beitreten?

Einfach diesem Link folgen 😉
Das Passwort ist freiburg2020

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.