ma-ni-be

Yoga, Klettern und mehr

Yoga Kurse, Kletter Kurse und Business Consulting – individuell für dich

Yoga – Meine Yogakurse & Workshops in Freiburg

Endlich geht es auch mit meinen Yoga Kursen in Freiburg los!

Ich starte mit einem Aerial Yoga Kurs im Sommer 2022 im schönen Yoga Studio Yolaya direkt in der Freiburger Innenstadt. 

Für alle Crowdfunder und Interessenten gibt es einen Schnupperabend am Montag 27.06.2022 ab 18 Uhr. 

Danach starten die ersten 4 Einheiten im Juli bevor es dann in die Sommerpause geht. 
Ab dem 17.10.2022 geht es dann regelmäßig Montag abends weiter! 

Anmeldungen laufen über das Yoga Studio! 

Aktuelle Termine

Coming soon….

Nicht der passende Kurs für dich dabei? Dann registriere dich jetzt für meinen Newsletter und bleib zu meinen aktuellen Kursterminen auf dem Laufenden!

 

Kurs Beschreibungen und Preise

Kletteryoga - Yoga für Kletterer und Boulderer

Kletteryoga ist ein Yogastil, der gezielt auf die Bedürfnisse von Sportkletterern und -boulderern abgestimmt ist. Mit Kletteryoga geht Klettern und Bouldern einfach besser!

Klettern und Bouldern stellen hohe Anforderungen an Körper und Geist. Diese intensiven Sportarten können zu einseitigen körperlichen Belastungserscheinungen führen. Die Kletteryogapraxis ist dabei jedoch weit mehr als ein einfaches Ausgleichstraining. 

Kletteryoga verbessert die Beweglichkeit, Stützkraft, Koordination und die Atmung. Es umfasst spezifische Asanas, Flows, Aufwärm-, Atem-, und Massagetechniken, den menschlichen Kletterbaum sowie Meditation. 

Weiterhin ist es darauf ausgerichtet, entstehende Langzeitfolgen und potentielle Dysbalancen Muskulatur und Gelenken systematisch auszugleichen. Wichtige Aspekte und Prinzipien des Yoga wie Achtsamkeit werden in die Kletterpraxis integriert. 

Darüber hinaus steht Kletteryoga für Werte wie Gemeinschaft, Hilfsbereitschaft und Umweltschutz.

Diesen Kurs gebe ich zusammen mit Julia Deka von Yolaya. Julia ist ausgebildete Acro Yoga Lehrerin und Thai Massage Lehrerin. Durch unsere unterschiedlichen Ausbildungen ergänzen wir uns prima, um euch den besten Einstieg ins Kletteryoga zu ermöglichen. 

Aerial Yoga

Aerial Yoga wird mit Hilfe eines sehr großen Tuches praktiziert, welches aus der Tuchakrobatik kommt. Das Tuch wird in der Yogastunde zu unserem Partner. Wir können einzelne Körperteile hineinlegen oder auch den ganzen Körper. Wir können uns daran festhalten und ausrichten. Umkehrhaltungen werden sicher und ohne Kompression der Wirbelsäule möglich. Aerial Yoga macht viel Spaß und trainiert Deinen Körper optimal. Durch das Geborgensein im Tuch kommst Du in intensiven Kontakt mit Dir selbst.

Hatha Yoga

Das Hatha nach Swami Sivananda – einem indischen Arzt und Gelehrten – wurde von ihm als eine Synthese verschiedener Yogawege hin zum sogenannten “Integralen Yoga” entwickelt und verbreitet. Sein Ziel war es, den Menschen mehr Wissen über ihren eigenen Körper, ihren Geist und die Seele zu vermitteln. Sowohl theoretisch wie auch praktisch, damit sie ihre Selbstheilungskräfte optimal entfalten können. Die regelmäßige Übung von verschiedenen Asanas dient zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele führt und gerade in der heutigen Zeit zum Abbau von Stress und Anspannung. Sie beinhaltet viele unterschiedliche Aspekte, wie unter anderem Achtsamkeit mit deinem Körper, Verbindung von Atmung und Bewegung und Meditation. 

Acro Yoga

Acro Yoga verbindet die Elemente Yoga, Akrobatik und Thaimassage. Es steht für Community, „yogisches Spielen“ und die Entwicklung von Mut und Vertrauen. Lass Dich auf Händen tragen, überwinde Deine Grenzen, genieße das Praktizieren in Gemeinschaft!

FAQ – Fragen und Antworten

Hast du noch eine Frage? Dann schreib mir!